Aus: Ausgabe vom 12.06.2009, Seite 15 / Feminismus

Neinsagerinnen in der Wir Frauen

Düsseldorf. Die neue Ausgabe der Zeitschrift Wir Frauen ist erschienen. Schwerpunkt dieses Mal: das »Nein-Sagen«. – Neinsagen gegen den Abbau von Grundrechten und Sozialleistungen, gegen Umweltzerstörung und Krieg, gegen sozial konstruierte Ungleichheit zwischen Frauen und Männern. Mit dabei: praktische Tips, wie frau sich in öffentlichen Verkehrsmitteln effizient gegen Grabscher und andere Feiglinge wehrt.

Anläßlich des Weltwasserforums in der Türkei berichtet Monica Schierenberg über Frauen, die in Istanbul für das Menschenrecht auf Trinkwasser und gegen dessen Privatisierung demonstrierten. Infos, Newsletter und Kontakt unter ww.wirfrauen.de

(jW)
Mehr aus: Feminismus
  • Von Gisèle Freund ließen sich die großen Künstler und Denker des 20. Jahrhunderts in Szene setzen
    Katja Klüßendorf
  • Auf einer Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin wurde die Frage diskutiert, ob Säkularisierung notwendige Voraussetzung für Geschlechtergerechtigkeit ist