75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.06.2009, Seite 5 / Inland

Attacken gegen ­mehrere Jobcenter

Berlin. Unbekannte haben am Mittwoch morgen drei Berliner Jobcenter mit Steinen und Farbbeuteln angegriffen. Das teilte die Polizei am Vormittag mit. In der Müllerstraße (Wedding), der Sonnenallee (Neukölln) und der Gottlieb-Dunkel-Straße (Tempelhof) wurden verglaste Eingangsbereiche und mehrere Fensterscheiben zerstört. Der polizeiliche Staatsschutz prüft nach eigenen Angaben, ob ein Zusammenhang mit den »­Action Weeks« besteht. Noch bis zum 21. Juni wollen verschiedene linke und autonome Gruppen für den Erhalt selbstverwalteter autonomer Hausprojekte und gegen Stadtumstrukturierung demonstrieren. Für den 20. Juni wird zu einer Massenbesetzung des Geländes des ehemaligen Flughafens Tempelhof aufgerufen.(ddp/jW)

Mehr aus: Inland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!