jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 08.06.2009, Seite 13 / Feuilleton

Mehr Zeitarbeit

Die deutschen Theater und Orchester konstatieren einen fortschreitenden Abbau fester Ensemble-Arbeitsplätze an den Bühnen. In den vergangenen 15 Jahren seien 7000 dieser Arbeitsplätze verloren gegangen, teilte der Deutsche Bühnenverein (DBV) am Samstag auf seiner Jahreshauptversammlung in Leipzig mit. Gleichzeitig sei die Zahl der Gastverträge von 8000 auf 18000 gestiegen.

Einig waren sich die Intendanten, Kulturdezernenten und Verwaltungsdirektoren darin, daß die Kontinuität der künstlerischen Arbeit ohne den Ensemble- und Repertoirebetrieb nicht gewährleistet ist. Im DBV sind 430 Theater, Opern und Orchester vereinigt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton