75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.05.2009, Seite 12 / Feuilleton

Barbara Rudnik tot

Die Schauspielerin Barbara Rudnik ist am Samstag im Alter von 50 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen. Einen ihrer ersten Kinoerfolge hatte die vorherige Eisverkäuferin und Buchclub-Hausiererin 1986 in der Film-noir-Operette »Müllers Büro«. Da spielte sie eine umwerfend schöne ­Klientin des Privatdetektivs und Titelhelden. Der Name ihrer Rolle war nicht von ungefähr Ingrid Bergman. Für die Verkörperung einer Journalistin in »Der Sandmann« (1995, mit Götz George) erhielt sie den Grimme-Preis. 2002 war sie die Kommissarin des hessischen »Polizeiruf 110«, allerdings nur zwei Episoden lang (es lag nicht an ihr, daß es nicht weiterging). Im Dezember 2005 wurde ihr Brustkrebs diagnostiziert. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Krebs schon Leber und Knochen befallen, wie sie der Bunten vor Jahresfrist erzählte. Sie wird dem deutschen Film, der mit Talenten nicht gerade reich gesegnet ist, fehlen.(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!