Gegründet 1947 Dienstag, 25. Juni 2019, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.05.2009, Seite 13 / Feuilleton

Bilanz im Dixieland

Eine halbe Million Besucher wurden in diesem Jahr auf dem 39. Dixieland Festival in Dresden gezählt. Die Veranstalter sind damit nach eigenen Angaben völlig zufrieden. Von Dienstag bis Sonntag wurden mehr als 240 Stunden Dixieland geboten, davon 107 Stunden kostenfrei, teilen sie weiter mit. An 18 Spielorten jazzten 217 Musiker aus elf Ländern beim »ältesten Old Time Jazz Festival Europas«. Ein Höhepunkt sei das Freiluftkonzert mit dem Milano Hot Jazz Orchestra und Wolfgang Friedrichs New Orleans Dixielandband vor 5000 Zuhörern im Großen Garten gewesen. Die Abschlußparade mit insgesamt 13 Bands bejubelten mehr als 200 000 Leute. Das 40. Festival wird im kommenden Jahr vom 8. bis 16. Mai stattfinden. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton