75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.04.2009, Seite 6 / Ausland

Historisches Grenzabkommen

Buenos Aires. Die Präsidenten Boliviens und Paraguays, Evo Morales und Fernando Lugo, haben in Buenos Aires ein Abkommen über den Grenzverlauf zwischen beiden Ländern unterzeichnet. Morales sagte bei der feierlichen Zeremonie am Montag (Ortszeit) im Beisein der argentinischen Präsidentin Cristina Kirchner in deren Amtssitz, damit gehe ein »historischer Konflikt« zu Ende. Zwischen 1932 und 1935 fochten Paraguay und Bolivien den sogenannten Chaco-Krieg um vermeintliche Erdölvorkommen aus.

(AFP/jW)