Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.04.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Neuer Bahn-Chef ­offiziell berufen

Berlin/Essen. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG (DB) hat am Samstag in Essen Rüdiger Grube zum neuen Unternehmenschef bestellt. Der 57jährige bisherige Daimler-Vorstand wird Nachfolger von Hartmut Mehdorn, wie der Konzern in Berlin mitteilte. Grube tritt sein neues Amt am 1. Mai an. Nach Informationen von sueddeutsche.de vom Samstag beschloß der Aufsichtsrat, den noch bis 2011 laufenden Vertrag mit Mehdorn auszuzahlen. Mehdorn bekommt demnach noch 4,9 Millionen Euro. Diese Summe stehe ihm vertraglich zu.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit