Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.04.2009, Seite 13 / Feuilleton

Bester Dresen

Andreas Dresen ist bei der Gala des Deutschen Filmpreises als bester Regisseur ausgezeichnet worden. Er wurde am Freitagabend in Berlin für den Film »Wolke 9« mit einer »Goldenen Lola« geehrt. Ebenfalls im Rennen waren Uli Edel für »Der Baader Meinhof Komplex«, Florian Gallenberger für »John Rabe« und Christian Petzold für »Jerichow«.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton