Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.04.2009, Seite 4 / Inland

Klinikkonzern ­verwanzt Telefone

Hamburg. Beim Klinikkonzern Asklepios gibt es offenbar einen Abhörskandal. Nach dem Fund von Wanzen in mehreren Telefonen prüft die Staatsanwaltschaft den Anfangsverdacht einer »Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes«, teilte ein Sprecher der Behörde am Freitag in Hamburg mit. Betroffen seien insgesamt fünf Telefone – die von drei Vorstandsmitgliedern, das der Gesamtbetriebsratsvorsitzenden sowie der Pressestelle, sagte ein Sprecher des Krankenhausbetreibers. Bislang sind sowohl die Hintergründe der Abhöraktion als auch die Funktionsfähigkeit der Wanzen unklar.

(AFP/jW)