Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.04.2009, Seite 5 / Inland

Bahn will über 2000 Bahnhöfe sanieren

Berlin. Die Konjunkturprogramme der Bundesregierung sollen auch den Bahnhöfen zugutekommen. In die Sanierung von etwa 2050 Bahnhöfen werde der Bund 300 Millionen Euro investieren, kündigte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Freitag in Berlin an. Mit weiteren dreistelligen Millionenbeträgen aus seinem Hause sollen die Investitionen bis 2011 auf Rekordhöhe steigen.

(ddp/jW)