Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.04.2009, Seite 16 / Sport

Rippe und Quote

Frankfurt/Main. Die Fußballerinnen des amtierenden Meisters 1. FFC Frankfurt müssen die Saison ohne Rekordnationalspielerin Birgit Prinz beenden. Die dreimalige Weltfußballerin erlitt im Länderspiel der Deutschen gegen Brasilien am Mittwoch in Frankfurt/Main einen Rippenbruch. Sie fällt sechs bis acht Wochen aus. Das Spiel vor der europäischen Rekordkulisse von 44825 Zuschauern endete 1:1. Es hatte im Schnitt etwa 3,66 Millionen ZDF-Zuschauer. Das entsprach einem Marktanteil von 17,2 Prozent. Die Sendeanstalt nannte die Quote »gut«.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport