Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.04.2009, Seite 16 / Sport

Eishockey

Generalgeprobt

Memmingen. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat eine erfolgreiche WM-Generalprobe gefeiert. Sechs Tage vor der Weltmeisterschaft in der Schweiz gewann das Team von Bundestrainer Uwe Krupp sein letztes Vorbereitungsspiel 7:2 gegen Dänemark, von dem man bei der WM 2005 in der Zweitklassigkeit versenkt wurde. Für die DEB-Auswahl, die bereits zwei Tage zuvor denselben Gegner 3:0 geschlagen hatte, beginnt die WM am kommenden Freitag gegen Titelverteidiger Rußland.(sid/jW)

Erstochen

Sofia. Der bulgarische Eishockey-Nationaltorwart Kiril Wuscharow ist am Samstag bei einer Messerstecherei vor einem Nachtklub der Hauptstadt Sofia ums Leben gekommen. Der 21jährige war auf der Geburtstagsfeier eines Freundes, der bei der Auseinandersetzung mit einer anderen Besuchergruppe ebenfalls starb. Ein weiterer Mann wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Wuscharow hatte erst in der vergangenen Woche bei der C-WM vor heimischer Kulisse sein Debüt im Nationalteam gegeben – bei Bulgariens 10:3-Sieg über Mexiko. (sid/jW)

Mehr aus: Sport