Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.04.2009, Seite 7 / Ausland

Abbas: Premier bleibt im Amt

Ramallah. Der palästinensische Regierungschef Salam Fajjad bleibt nach Angaben der Fatah-Partei von Präsident Mahmud Abbas trotz seiner Rücktrittsankündigung weiter im Amt. Die Regierung werde erst nach der Bildung eines neuen Kabinetts abtreten, hieß es am Dienstag in Ramallah. Fajjad hatte Anfang März seinen Rücktritt angekündigt, um die Versöhnung mit der Hamas zu beschleunigen. Spätestens am Dienstag wollte er sein Amt aufgeben. Die Gespräche über eine Machtteilung zwischen Fatah und Hamas sollen in dieser Woche in Ägypten fortgesetzt werden. Sollten sie scheitern, wird Fajjad nach Angaben von Gewährsleuten mit der Bildung einer neuen Regierung im Westjordanland beauftragt. (AP/jW)