Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.04.2009, Seite 15 / Antifa

Aktion

Berlin

  • heute, 18 Uhr, Foyer Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz: Eröffnung der Ausstellung »Die Mädchen von Zimmer 28, L 410, Theresienstadt«. Eintritt frei, zu sehen bis 28.4., Mo–Fr 10–18 Uhr
  • 2. April, 20 Uhr, Bunte Kuh, Bernkasteler Str. 78 (Weißensee): Mobilisierungsveranstaltung gegen den rassistischen »Anti-Islamisierungs-Kongreß« in Köln
  • 6. April, 19 Uhr , JUP, Florastr. 84 (S-/U-Bhf. Pankow): Filmabend »Aufstand im Warschauer Ghetto«. Eintritt frei
  • 8. April, 11 Uhr, Münzenbergsaal des ND-Gebäudes, Franz-Mehring-Platz 1: Gedenkstunde für Lore Krüger (11.3.1914–3.3.2009), Kämpferin gegen den Faschismus
  • 8. April, 20 Uhr, Tristeza, Pannierstr. 5 (U-Bhf. Hermannplatz): Infoveranstaltung über Struktur und Inhalte der rechtsextremen türkischen »Grauen Wölfe«

Hamburg

  • 3. April, 19.30 Uhr, Hafen-Vokü, Hafenstraße 116: Infoveranstaltung über den geplanten Neonaziaufmarsch am 1. Mai in Hannover
  • 5. April, 14 Uhr, KZ-Gedenkstätte Neuengamme: thematischer Rundgang »Vom KZ zur Gedenkstätte«

Leipzig

3. April, 19 Uhr, LIWI, Stockartstr. 11: Mobilisierungsveranstaltung zur Antifademo am 18.4. gegen die zunehmenden Neonaziaktivitäten in der Region