Gegründet 1947 Donnerstag, 25. April 2019, Nr. 96
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.03.2009, Seite 4 / Inland

Deutsche Soldaten auf Piratenjagd

Berlin. Zum zweiten Mal seit Beginn der Anti-Piraten-Mission im Dezember hat die Marine der deutschen Bundeswehr mehrere Seeräuber vor Somalia festgesetzt. Nach Bundeswehrangaben sei der Betriebsstoffversorger »Spessart« von Seeräubern angegriffen worden. Daraufhin seien sieben Piraten an Bord der Fregatte »Rheinland-Pfalz« festgesetzt worden. Wie beim ersten Fall muß nun entschieden werden, wo es zu einem Strafverfahren kommt.(ddp/jW)