Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.03.2009, Seite 6 / Ausland

Berlusconi per Handzeichen gewählt

Rom. Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist am Sonntag zum Chef der neuen Rechtspartei Volk der Freiheit (PDL) gewählt worden. »Heute ist eine große Partei geboren worden, um Italien in ein neues Jahrhundert zu führen«, sagte der 72jährige Premier und Medienzar nach seiner Wahl per Handzeichen vor rund 6000 Delegierten in Rom. Die Partei ist ein Zusammenschluss von Berlusconis reaktionärer Forza Italia und der postfaschistischen Nationalen Allianz.

(AFP/jW)