jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 17.03.2009, Seite 12 / Feuilleton

Matti filmt Otti

Matti Geschonneck ist am Boxhagener Platz in Berlin aufgewachsen. Jetzt verfilmt er Torsten Schulz’ Roman »Boxhagener Platz« für das Kino. Am Donnerstag beginnen die Dreharbeiten. Jürgen Vogel, Meret Becker, Milan Peschel und Michael Gwisdek u.v.a. stehen vor der Kamera. »Boxhagener Platz« spielt 1968 in Ostberlin. Oma Otti (Gudrun Ritter) wird von einem Altnazi (Horst Krause) und einem ehemaligen Spartakuskämpfer (Gwisdek) umworben, verliebt sich in letzteren und plötzlich ist der Nazi tot.(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton