Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2009, Seite 16 / Sport

Biathlon: Gerade so ...

Pyeongchang. Die deutschen Biathleten haben bei der abschließenden Staffel der WM Bronze gewonnen. Das Quartett mit Michael Rösch, Christoph Stephan, Arnd Peiffer und Michael Greis lag nach 4x7,5 Kilometern 32,7 Sekunden hinter dem neuen Weltmeister Norwegen, bei dem Ole Einar Björndalen sein viertes Gold in Südkorea gewann. Silber ging an Österreich.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport