Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2009, Seite 13 / Feuilleton

Erneuert

Ein sogenanntes Dorfkirchen-Karussell ist die Besonderheit der 19. Brandenburgischen Sommerkonzerte in diesem Jahr. Mit einem Bustransfer sind nacheinander vier Halbhtundenkonzerte und eine Lesung zu erleben, die jeweils für die neuen Besucher wiederholt werden. Das Festival bietet vom 20. Juni bis zum 13. September insgesamt 24 verschiedene Konzerte in 27 Orten. Neun Spielstätten davon sind neu, darunter die Nikolaikirche in Oranienburg, wo in diesem Jahr die Landesgartenschau ausgerichtet wird.(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton