Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2009, Seite 6 / Ausland

Engere Kooperation von USA und China

Peking. Die USA wollen ihre Beziehungen zu China ausbauen. Der reguläre Dialog über Wirtschaftsfragen werde um die Behandlung von Problemen der Sicherheitspolitik ergänzt, erklärten US-Außenministerin Hillary Clinton und ihr Kollege Yang Jiechi auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Peking. Clintons erster Besuch in China seit ihrem Amtsantritt war von den Themen Wirtschaftskrise und Klimaschutz bestimmt.

(AP/jW)