Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2009, Seite 2 / Ausland

Polizist in Pariser Vorort erschossen

Paris. In einem der immer wieder von gewalttätigen Auseinandersetzungen erschütterten Pariser Vorort ist ein Polizist erschossen worden. Der Beamte sei zum Zeitpunkt der Tat am Samstag abend in La Courneuve im Norden der französischen Hauptstadt nicht im Dienst und in Zivil gewesen, hieß es am Sonntag aus Polizeikreisen.

(AFP/jW)