Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.02.2009, Seite 5 / Inland

CDU/CSU greift nach dem ZDF

Hamburg. Die CDU/CSU versucht offenbar, das ZDF parteipolitisch in den Griff zu bekommen. Wie der Spiegel vorab am Freitag berichtete, macht die unionsnahe Mehrheit im Verwaltungsrat, angeführt von Hessens Ministerpräsident Roland Koch, Front gegen eine Verlängerung des im März 2010 auslaufenden Vertrages von Chefredakteur Nikolaus Brender. Dessen politischer Standort werde als »eher links« eingeschätzt. Der Chef des »heute journals«, Claus Kleber, wurde mit der Aussage zitiert, der parteilose Brender habe die journalistische Unabhängigkeit des Senders stets »mit breitem Rücken verteidigt« und die Unsitte beendet, Pöstchen nach Parteinähe zu verteilen.

(AP/jW)