75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.01.2009, Seite 7 / Ausland

Urteil gegen Pinochet-Schergen

Santiago de Chile. Der frühere Geheimdienstchef des chilenischen Diktators Augusto Pinochet ist zu zweimal lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Berufungsgericht in Santiago de Chile befand Manuel Contreras am Donnerstag der Ermordung des ehemaligen chilenischen Armeechefs Carlos Prats und dessen Frau im Jahr 1974 für schuldig. Mit dem Urteil wurde das Strafmaß aus erster Instanz verdoppelt. Contreras sei »Anführer einer kriminellen Vereinigung« gewesen. Der 1974 in Buenos Aires zusammen mit seiner Frau durch eine Autobombe ermordete Prats war ein Vertrauter des sozialistischen Präsidenten Salvador Allende. (AFP/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk