Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.01.2009, Seite 5 / Inland

Uni Mainz wirft NPD-Landesvize raus

Mainz. Die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz hat den stellvertretenden hessischen NPD-Vorsitzenden Mario Matthes exmatrikuliert. Mit Ablauf des Wintersemesters 2008/09 werde die Einschreibung des Studenten widerrufen, teilte die Universität am Mittwoch mit.

Zur Begründung hieß es, Matthes habe durch Gewaltanwendung einen Kommilitonen von der Ausübung seiner Rechte und Pflichten abgehalten. Matthes hatte im Januar auf dem Campus einen linken Mitstudenten zusammengeschlagen. Der Neonazi war dafür vom Amtsgericht Mainz wegen Beleidigung und schwerer Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten verurteilt worden. (ddp/jW)
Startseite Probeabo