jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 14.01.2009, Seite 5 / Inland

Klar wehrt sich gegen Bild & Co.

Berlin. Das frühere RAF-Mitglied Christian Klar geht gerichtlich gegen die Veröffentlichung von ihm nicht genehmigter Fotos vor. Auf seinen Antrag hat das Berliner Landgericht am Montag gegen die Berliner Tageszeitung B.Z. eine einstweilige Verfügung gegen die Verbreitung von Fotos erlassen, wie die Netzeitung am Dienstag berichtete. Eine entsprechende Mitteilung von Klars Anwalt Johannes Eisenberg bestätigte am Dienstag eine Sprecherin des Landgerichts. Ein Antrag sei auch gegen die Bild-Zeitung gestellt worden, die das Foto einen Tag später mit der Schlagzeile »RAF-Mörder spaziert durch Berlin« veröffentlicht hatte. (jW)