Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2009, Seite 6 / Ausland

Nordkorea will an A-Waffen festhalten

Seoul. Nordkorea will an seinen Atomwaffen festhalten, solange die USA mit ihrem Atomarsenal Südkorea unterstützen. In einer Erklärung des nordkoreanischen Außenministeriums hieß es am Dienstag, das Land brauche sein eigenes Atomarsenal noch solange, bis »der US-Atomschirm über Südkorea verschwunden ist«. Die Regierung in Pjöngjang wirft den USA seit langem vor, Atomwaffen in Südkorea für einen möglichen Angriff auf Nordkorea versteckt zu halten. Verhandlungen im Rahmen der Sechs-Länder-Gespräche, in denen Nordkorea zur Aufgabe seines Atomprogramms bewogen werden soll, sind derzeit festgefahren.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland