Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 03.12.2008, Seite 13 / Feuilleton

Bauhausstiftung

Der Architekt und Publizist Philipp Oswalt wird neuer Leiter der Stiftung Bauhaus Dessau. Der 44jährige tritt am 1. März 2009 die Nachfolge von Omar Akbar an, der sich nicht mehr um eine dritte Amtszeit beworben hatte, wie der Kultusminister von Sachsen-Anhalt, Jan-Hendrik Olbertz (parteilos), am Montag in Magdeburg mitteilte. Der in Berlin lebende Architekt sei durch ambitionierte Projekte im Bereich Urbanistik hervorgetreten, sagte Olbertz.

Oswalt ist seit 2006 Professor für Architekturtheorie und Entwerfen an der Universität Kassel. Der 44jährige war unter anderem leitender Kurator des Initiativprojekts »Schrumpfende Städte« der Kulturstiftung des Bundes und gilt außerdem als entschiedener Kritiker der Pläne zum Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton