Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 03.12.2008, Seite 5 / Inland

CDU beendete Bundesparteitag

Stuttgart. Mit einem Aufruf zur Geschlossenheit beendete CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Dienstag den Bundesparteitag der Organisation in Stuttgart. Zuvor wurden noch Anträge zur Verbraucher- und Umweltpolitik, zur Erschwerung von Spätabtreibungen und ein »Bekenntnis« zur Vergangenheit als DDR-Blockpartei verabschiedet.

Ulrich Maurer, Parteivorstandsmitglied der Partei Die Linke, warf der CDU vor, sich um die wirklichen Probleme der Menschen nicht zu kümmern. Zu Mindestlohn, Entlastungen für abhängig Beschäftigte, Rentenerhöhung oder Anhebung der Hartz-IV-Regelsätze sei auf dem Parteitag kein Wort gefallen.(AP/jW)