75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.12.2008, Seite 13 / Feuilleton

Mafiotisch

Wegen eines offenbar bevorstehenden Besuchs des von der italienischen Mafia bedrohten Anti-Mafia-Autoren Roberto Saviano ist in Mexiko die internationale Buchmesse von Guadalajara vorübergehend unterbrochen worden. Italien ist in diesem Jahr das Gastland der Buchmesse. Saviano steht seit der Veröffentlichung seines Bestsellers »Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra« rund um die Uhr unter Polizeischutz, da die süditalienische Mafia mit seiner Ermordung noch vor Weihnachten gedroht hat. Allein in Italien wurden bislang rund 1,2 Millionen Exemplare des Buches verkauft. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton