Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.11.2008, Seite 13 / Feuilleton

Tot im Bad

Der Bassist der kanadischen New-Wave-Band Platinum Blonde, Kenny MacLean, ist im Alter von 52 Jahren überraschend gestorben. Er sei im Badezimmer seines Aufnahmestudios in Toronto beim Zähneputzen zusammengebrochen, berichtete die Tageszeitung Toronto Star. Am vergangenen Montag habe die Schwester den Leichnam gefunden – mit Zahnbürste in der Hand, der Wasserhahn sei geöffnet gewesen. MacLean hatte gerade sein drittes Soloalbum seit dem Auseinanderbrechen von Platinum Blonde 1991 veröffentlicht. Die Band hatte in den 80er Jahren Hits wie »Hungry Eyes« und »Standing in the Dark«. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo