5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.11.2008, Seite 12 / Feuilleton

Pfahlbauten

Die BRD will prähistorische Pfahlbauten im Alpenraum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklären lassen. Die Länder Bayern und Baden-Württemberg werden sich einem entsprechenden Antrag der Schweiz anschließen. Das hat das baden-württembergische Wirtschaftsministerium bestätigt. Eine Entscheidung über den Antrag ist frühestens im Sommer 2011 zu erwarten. Die bayerischen Pfahlbauten könnten dann das Dresdner Elbtal beerben, das seinen Status als Weltkulturerbe zu verlieren droht. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton