Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2008, Seite 13 / Feuilleton

Letzter Drummer von Hendrix tot

Mitch Mitchell, das letzte Mitglied der legendären Band The Jimi Hendrix Experience, ist tot. Der 62jährige Schlagzeuger wurde am Mittwoch tot in einem Hotelzimmer im US-Bundesstaat Oregon gefunden. Über die Todesursache wurde nichts bekannt. Jimi Hendrix war bereits 1970 im Alter von 27 Jahren unter mysteriösen Umständen in London gestorben. Das dritte Mitglied der Band, der britische Bassist Noel Redding, wurde 57, er starb im Jahr 2003.(AFP/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Feuilleton