Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2008, Seite 13 / Feuilleton

Letzter Drummer von Hendrix tot

Mitch Mitchell, das letzte Mitglied der legendären Band The Jimi Hendrix Experience, ist tot. Der 62jährige Schlagzeuger wurde am Mittwoch tot in einem Hotelzimmer im US-Bundesstaat Oregon gefunden. Über die Todesursache wurde nichts bekannt. Jimi Hendrix war bereits 1970 im Alter von 27 Jahren unter mysteriösen Umständen in London gestorben. Das dritte Mitglied der Band, der britische Bassist Noel Redding, wurde 57, er starb im Jahr 2003.(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton