Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2008, Seite 6 / Ausland

Somalia: Islamisten auf dem Vormarsch

Mogadischu. Auf ihrem Vormarsch Richtung Mogadischu haben Islamisten in Somalia laut Augenzeugen eine weitere Stadt eingenommen. Einwohner von Elasha berichteten am Donnerstag, mehr als 100 schwer bewaffnete Kämpfer seien in der Nacht in die Ortschaft knapp 20 Kilometer südwestlich von Mogadischu einmarschiert. Regierungstreue Truppen seien zuvor geflohen. Ein Sprecher der Islamisten erklärte, die Miliz sei auf Elasha vorgerückt, um dort Flüchtlinge zu schützen. Die Islamisten haben in den vergangenen Tagen bereits mehrere Orte erobert.

(AP/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Ausland