3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 13.10.2008, Seite 4 / Inland

»Bombodrom«: ­Votum gefordert

Potsdam. Die Gegner des sogenannten Bombodroms in der Kyritz-Ruppiner Heide fordern vom Petitionsausschuß des Bundestags ein Votum für eine friedliche Nutzung des ehemaligen Militärareals im Norden Brandenburgs. Der Ausschuß werde sich am 15. Oktober mit den Petitionen zum Bombodrom befassen, teilten Sprecher der Initiativen Freie Heide, Freier Himmel und Pro Heide am Sonntag mit. In einem offenen Brief an den Ausschuß appellierten sie an die Abgeordneten, sich gegen die erneute militärische Nutzung auszusprechen. Die Luftwaffe will den rund 12000 Hektar großen früheren sowjetischen Truppenübungsplatz für rund 1700 Einsätze pro Jahr nutzen.

(ddp/jW)
Startseite Probeabo