Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.10.2008, Seite 13 / Feuilleton

Kinderglaube

Die große Mehrheit der deutschen Kinder und Jugendlichen glaubt an ein Leben nach dem Tod. Wie eine Umfrage unter 1738 Schülern zwischen 9 und 19 Jahren ergab, glauben 70 Prozent, daß es nach dem Tod weitergeht. Nur 15 Prozent stimmen der Aussage zu, daß es »kein Leben nach dem Tod gibt«, wie die am Dienstag in Hamburg veröffentlichte Umfrage der Zeitschrift Eltern family ergab. Sieben Prozent antworteten »Keine Ahnung«, vier Prozent gaben an, sich über das Thema noch nie Gedanken gemacht zu haben.

Wie dieses vermutete Leben nach dem Leben aussehen wird, darüber gehen die Vorstellungen der Kinder auseinander: 27 Prozent der Befragten glauben an das Eintreten in den Himmel oder das Paradies, 19 Prozent an ihre Wiedergeburt, 14 Prozent an ein Wiedersehen mit der Familie und Freunden. 13 Prozent stellen sich das Leben nach dem Tod ohne Sorgen, Streit und Angst vor, neun Prozent als »ewiges Leben im Reich Gottes«. Acht Prozent meinen, daß nur die Seele weiterlebt, lediglich drei Prozent der Befragten erwarten, daß ein Leben nach dem Tod langweilig wird. (AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.