Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.10.2008, Seite 5 / Inland

IG-Metall-Protest kontra Armutslöhne

Hannover. Die IG Metall hat beklagt, daß es auch in Deutschland vermehrt Armutslöhne gibt. Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am Dienstag prangerte die Gewerkschaft eine schlechte Bezahlung vor allem in der Leiharbeit an und forderte erneut die Aufnahme der Branche ins Entsendegesetz. In Hannover veranstaltete die IG Metall dazu einen »Aktionstag gegen prekäre Beschäftigung«. Die Zahl der Vollzeitbeschäftigten in Deutschland sei in den vergangenen zehn Jahren um 1,53 Millionen gesunken, kritisierte dort der Zweite Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel.(AP/jW)