75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.10.2008, Seite 12 / Feuilleton

Ganze Palette

Der Zentralrat der Sinti und Roma will die Ausstrahlung des Tatorts »Brandmal« am 19. Oktober in der ARD verhindern. Aus triftigen Gründen, so scheint es. In einem am Mittwoch in Heidelberg veröffentlichten Brief an die WDR-Intendantin Monika Piel erklärt der Vorsitzende des Zentralrats, Romani Rose, den Fernsehfilm für »brandgefährlich«. Er bestätige die ganze Palette an »diskriminierenden Stereotypen« über die nach wie vor auch hierzulande »vom Rassismus extrem bedrohte Minderheit« der Roma. U.a. würden im Film aus dem Kosovo geflohene Roma ihre Kinder zu Taschendiebstählen zwingen. Rose weist in dem Brief sehr zu Recht auf »eine politische und moralische Verantwortung« hin, der »vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen gerecht werden muß.« Eine Stellungnahme des WDR steht noch aus. (AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton