75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.09.2008, Seite 2 / Ausland

Iran: Einigung auf Resolutionsentwurf

New York. Im Atomstreit mit dem Iran haben sich die fünf UN-Vetomächte und Deutschland bei einem Treffen am Rande der UN-Generaldebatte überraschend auf einen neuen Resolutionsentwurf geeinigt. Der Entwurf bestätige die bisher gegen Teheran verhängten Sanktionen, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Freitag in New York. Ein für Donnerstag geplantes Sechsertreffen der Außenminister war nach demonstrativen Signalen des Desinteresses aus Moskau abgesagt worden. Ein hochrangiger US-Diplomat hatte behauptet, daß Rußlands Absage auf dessen Verärgerung über die anhaltenden Differenzen mit dem Westen über die Politik in Georgien zurückzuführen sei. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland