75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.09.2008, Seite 2 / Inland

Vietze baut Luxemburg-Stiftung um

Berlin. Der Vorsitzende der Linkspartei-nahen Rosa-Luxemburg-Stiftung, Heinz Vietze, hat einem Spiegel-Bericht zufolge deren Kuratorium aufgelöst. Davon betroffen seien »der letzte SED-Ministerpräsident der DDR Hans Modrow, die ehemalige DDR-Wirtschaftsministerin Christa Luft und der einstige DDR-Kulturminister Klaus Höpcke«, schreibt das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe. Personal und Struktur der Stiftung seien »ein bißchen bereinigt worden«, um die Stiftung der gewachsenen Bedeutung der Partei anzupassen, wird Vietze zitiert. (jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk