75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.09.2008, Seite 16 / Sport

Eishockey: Bezahlter Urlaub

Köln. Zahnlos, punktlos, lustlos und nun auch trainerlos: Nach der siebten Niederlage in Folge hat der deutsche Eishockey-Vizemeister Kölner Haie seinen Trainer Doug Mason entlassen. Dies bestätigte der Verein am Montag. Zuvor hatte der achtmalige deutsche Meister nach der 2:5-Niederlage bei den Nürnberg Ice Tigers mehrere Krisensitzungen angesetzt. Mason nahm die Entlassung locker auf: »Ich bin dreißig Jahre im Geschäft und habe damit gerechnet. Es war eine professionelle Entscheidung des Klubs. Die nun kommende Zeit ist wie bezahlter Urlaub für mich«. Nachfolger des 53jährigen Kanadiers Mason wird Clayton Beddoes. Der bisherige Assistent von Mason betreut die Haie bereits am Freitag im schweren Auswärtsspiel bei den Frankfurt Lions.
(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk