Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.08.2008, Seite 6 / Ausland

Deutsche Geisel in Afghanistan befreit

Kabul. Ein vor zwei Wochen in Afghanistan entführter Deutscher ist nach Angaben eines Geheimdienstoffiziers befreit worden. Der Mann mit deutscher und afghanischer Staatsbürgerschaft sei am Donnerstag aus einem Haus in der Provinz Parwan befreit worden, sagte Geheimdienstchef Abdullah Laghmani. Der Mann war vor zwei Wochen in Kabul verschleppt worden. Drei Entführer wurden festgenommen. Das Auswärtige Amt geht von einem Verbrechen aus. Ein politisches Motiv für die Tat sei eher unwahrscheinlich, hieß es in Sicherheitskreisen. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland