1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.07.2008, Seite 7 / Ausland

Studie: Umdenken in Afghanistan

Washington. Zu einem Strategiewechsel in Afghanistan rät eine am Dienstag erschienene US-Studie. Die USA sollten sich mehr auf Polizei- und Geheimdienstarbeit konzentrieren und weniger auf die Streitkräfte stützen, heißt es in der Arbeit der Rand-Corporation. Washington solle außerdem den Ausdruck »Krieg gegen den Terrorismus« fallenlassen, fordert die Studie.

(AFP/jW)