Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 30.07.2008, Seite 7 / Ausland

Studie: Umdenken in Afghanistan

Washington. Zu einem Strategiewechsel in Afghanistan rät eine am Dienstag erschienene US-Studie. Die USA sollten sich mehr auf Polizei- und Geheimdienstarbeit konzentrieren und weniger auf die Streitkräfte stützen, heißt es in der Arbeit der Rand-Corporation. Washington solle außerdem den Ausdruck »Krieg gegen den Terrorismus« fallenlassen, fordert die Studie.

(AFP/jW)

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen