Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.07.2008, Seite 6 / Ausland

Obama und McCain gegen US-Etatdefizit

Washington. Die US-Präsidentschaftskandidaten haben das wachsende Etatdefizit kritisiert. Der Demokrat Barack Obama machte »unverantwortliche Entscheidungen an der Wall Street und im Weißen Haus« für den Anstieg auf über 480 Milliarden Dollar verantwortlich. John McCain kritisierte die Ausgabenpolitik der Regierung. (AP/jW)