5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.07.2008, Seite 6 / Ausland

Acht Gefangene der FARC freigelassen

Bogota. Die Rebellen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) haben acht Gefangene freigelassen, die sie in der vergangenen Woche entführt hatten. Die Zivilisten seien an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) übergeben worden, teilte die Hilfsorganisation am Donnerstag in Bogota mit. Die Übergabe habe am Mittwoch in der Nähe von Vigia del Fuerte in Südwestkolumbien stattgefunden. (AFP/jW)