75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.06.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

UN fordert Schritte gegen Preisauftrieb

London. Jeder Schritt zur Eindämmung der steigenden Treibstoff- und Lebensmittelpreise ist nach den Worten von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wichtig für die weltweite Stabilität. Die schnell steigenden Preise könnten zu politischen und Sicherheitsproblemen auf der ganzen Welt führen, sagte Ban am Freitag in London. Er werde am Samstag in dieser Sache auch Gespräche in Saudi-Arabien führen. An dem Ölpreis-Gipfel am 22. Juni in Dschidda wollen auch Spitzenpolitiker der USA und Großbritanniens teilnehmen.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit