Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Mai 2020, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.06.2008, Seite 6 / Ausland

Strom in Türkei wird knapper

Istanbul. In der Türkei drohen in diesem Sommer häufige Stromsperren. Die Behörden seien bereits dabei, Pläne für das regelmäßige Abschalten der Elektrizitätsversorgung in verschiedenen Landesteilen auszuarbeiten, berichtete die Zeitung Today’s Zaman am Donnerstag unter Berufung auf das Energieministerium. Keine Region der Türkei werde von den Stromsperren verschont bleiben. (AFP/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.