Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.06.2008, Seite 2 / Ausland

Paris: Geberkonferenz für Karsai-Regierung

Paris. Mit zusätzlichen Milliardenhilfen wollen meist westliche Staaten Strukturmaßnahmen im besetzten Afghanistan unterstützen. Minister aus 65 Ländern und Vertreter von 15 internationalen Organisationen sind am Donnerstag zu einer Geberkonferenz in Paris zusammengekommen, darunter UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Präsident Hamid Karsai legte in Paris eine nationale Entwicklungsstrategie bis 2013 vor. Für deren Umsetzung wären 50 Milliarden Dollar (32 Milliarden Euro) notwendig. Karsai hoffte zunächst auf Zusagen bis zu 20 Milliarden Dollar (12,9 Milliarden Euro) für die kommenden beiden Jahre. (AP/jW)