Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.06.2008, Seite 2 / Ausland

Israelische Soldaten töten Palästinenser

Gaza. Israelische Soldaten haben im Norden des Gazastreifens zwei mutmaßliche Aktivisten des palästinensischen Widerstands getötet. Nach Militärangaben versuchte eine Gruppe bewaffneter Männer in der Nähe des Grenzübergangs Erez, einen Sprengsatz zu legen. Die Extremisten hätten das Feuer eröffnet, die Soldaten hätten zurückgeschossen. Zwei palästinensische Organisationen bestätigten den Tod der beiden Männer.

(AP/jW)