75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.05.2008, Seite 2 / Ausland

Putin stellt sein Kabinett vor

Moskau. Fünf Tage nach seinem Auszug aus dem Kreml hat der neue russische Ministerpräsident Wladimir Putin sein Kabinett vorgestellt. Als seinen ersten Stellvertreter wählte Putin Igor Schuwalow, der ihm bereits im Kreml als Berater zur Seite stand. Auch seinen bisherigen stellvertretenden Stabschef Igor Setschin nimmt Putin mit ins neue Amt. Der Vorsitzende des staatlichen Ölkonzerns Rosneft wird Vizeministerpräsident und trägt die Verantwortung für Programme zur industriellen Entwicklung. Außenminister bleibt Sergej Lawrow, und auch Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow und Finanzminister Alexej Kudrin behalten ihre Posten. (AP/jW)