Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.05.2008, Seite 2 / Inland

SPD-Fraktion billigt Bahn-Privatisierung

Berlin. Die SPD-Fraktion hat am Dienstag mit großer Mehrheit das Konzept zur Teilprivatisierung der Deutschen Bahn gebilligt. Das teilte Parteichef Kurt Beck am Rande der Fraktionssitzung in Berlin mit. Damit sei der gemeinsame Antrag der Koalitionsfraktionen für ein »wichtiges Reformprojekt« auf den Weg gebracht. Daß höchstens 24,9 Prozent privatisiert würden, sei in dem Antrag festgeschrieben, erklärte Beck. So- lange die SPD mitbestimme, werde darüber nicht hinausgegangen, versicherte er.(AP/jW)

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft